Futterliste

Vorab erst einmal die wichtigste Info...

die meisten Großarmgarnelen Arten lieben proteinreiche Kost, allerdings sind sie auch nicht abgeneigt mal an Grünfutter zu naschen...

Kunstfutter

Es gibt von fast jedem Hersteller Kunstfutter für Garnelen und Fische mit höherem Proteingehalt, das für fast alle Großarmgarnelen Arten geeignet ist. Wichtig dabei ist es den Grünbedarf nicht zu vergessen.

Ob es sich beim Kunstfutter um Tabletten, Flocken oder Granulate handelt ist den Tieren prinzipiell egal

Eine persönliche Empfehlumg von mir für Macrobrachium Halter und Züchter:

TIMA-Garnelenshop       Super gutes Garnelenfutter ...

...ich durfte das neue Macrobrachium-Futter testen und bin absolut begeistert...wird es in 2 Korngrößen geben:

0,7 - 1,1 mm und 1,0 - 1,6 mm

in 75, 175, 350, 525 und 1000 Gramm

Lebendfutter

Wasserflöhe

Wasserasseln

Rote Mückenlarven

Schwarze Mückenlarven

Weiße Mückenlarven

Fische bis 2 cm (Für Arten mit kräftigen Scheren)

Regenwürmer

Tiefkühlkost

Wasserflöhe

Artemia

Mückenlarven

Stinte

Garnelen

"Grünkost" und Heilmittel

  • Brennessel:   frisch gepflückt ist es der Renner, grün getrocknet ein super Winterfutter
  • Löwenzahn (gerade M.spec."Peru" fahren voll darauf ab)
  • Walnuß:  Grün wirkt es im Becken fungizid und antibakteriell, es wird gern zur Vorbeugung gegen Eiverpilzung bei Fischen und Wirbellosen gegeben. Grün getrocknet
  • Weide:   Die Blätter und Äste wirken antibakteriell und Algenhemmend, werden gern gefressen
  • Eiche / Roteiche:   Die Blätter enthalten Gerbstoffe die auch PH senkend wirken, es dauert etwas länger bis der Zersetzungsprozess im Aquarium einsetzt und deshalb gehen die Tiere auch eher später an die Blätter. Die Microfauna die sich auf den, sich zersetzenden Blättern bildet ist eine sehr gute Nahrungsquelle. Antibakteriell und fungizid
  • Buche / Hainbuche:   getrocknetes Herbstlaub ist da optimale Garnelenfutter, es hat auch noch geringe Mengen an Gerbstoffen, die für das Wohlbefinden unserer Garnelen sorgt.
  • Birke:   Die grünen oder grün getrockneten Blätter wirken antibakteriell, fungizid und haben eine Menge Vitamine.